Smart Production Solutions - SPS 2023

Bist du dabei von 14. bis 16. November, wenn die SPS – Smart Production Solutions – Nürnberg wieder zu dem weltweiten Treffpunkt für Automatisierungstechnik macht? Über 1.200 Austeller haben sich diesmal angemeldet und werden 16 Hallen mit rund 120.000 Quadratmeter belegen – immer wieder beindruckende Dimensionen. Hier werden Trends gesetzt. Das nehmen wir zum Anlass, um Impulse für die Lösungen von morgen zu geben. Unsere elektrische Automatisierungstechnik ist der Schlüssel dazu.

Zu sehen auf der SPS in Halle 9, Stand 361.

 

Kommunkation vom Aktor bis in die Cloud

Smarte Lösungen aus einem Guss machen an Technologiegrenzen nicht halt. Mit unserem modularen Handhabungsbaukasten kannst du das immer wieder live erleben. Er verbindet Elektrik und Pneumatik zu einem großen Ganzen, zu Maschinen, die deine Ideen und deine Kreativität Wirklichkeit werden lassen. Einer der Bausteine dafür ist unsere modulares Remote-I/O-System CPX-AP-A, mit dem du leistungsstarke E/A-Module und bestehende Ventilinselanschaltungen rasch und einfach in die wichtigsten Hostsysteme integrieren kannst.

Echtzeit punktet

Das vielseitige Automatisierungssystem CPX-AP-A ist echtzeitfähig und bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 200 Mbit/s Voll-Duplex. Zudem eignet es sich auf Grund seiner besonders robusten Ausführung für bewegte Anwendungen mit bis zu 5G, ist also ideal für Robotik-Anwendungen. Dabei heißt es „Alles an Bord“: Mit CPX-AP-A erhältst du nämlich einen vollwertigen IO-Link Master V1.1 mit Data Storage Mechanismus samt Device Parametrierungstool.

 

Dynamische Bewegung und präzises Positionieren

Äußerst kommunikativ ist auch unser Servoantriebsregler CMMT-AS-MP, der für Synchron-Servomotoren bis 6000 W Dauerleistung ausgelegt ist. Er unterstützt unsere Motoren ebenso wie Motoren von anderen Anbietern. Einphasiger und dreiphasiger Netzanschluss (230/400 V AC) sind möglich. Der CMMT-AS-MP ist die perfekte Lösung für dynamische Bewegungen und präzises Positionieren – egal ob Punkt-zu-Punkt oder interpolierend.

 

Multiprotokoll eröffnet Zugang zu unterschiedlichen Bussystemen

Besonders Vorteilhaft ist bei der CMMT-AS Variante MP (Multiprotokoll), dass sie sich für unterschiedliche Ethernet-basierte Bussysteme eignet. Du kannst das gewünschte Busprotokoll einfach mit der Festo Automation Suite oder direkt am Servoantriebsregler auswählen. Das erlaubt es dir, erst bei der Inbetriebnahme zu entscheiden, welches der angebotenen Busprotokolle (Profinet, EtherCat, Ethernet/IP und Modbus TCP) zum Einsatz kommen soll. Einstieg leicht gemacht: Auf der SPS präsentieren wir ein neues, besonders günstiges Starter-Kit mit dem kleinen Bruder des CMMT-AS-MP, dem CMMT-ST-MP. Er ist für Kleinspannung, einfache Positionieraufgaben und Schrittmotoren bzw. bürstenlose Gleichstrommotoren ausgelegt. Mehr dazu in Kürze!

 

Batterie: (De-)Montagesysteme für Module und Packs

Die Automobilindustrie befindet sich im Umbruch. Das Thema „Batterie“ rückt immer mehr in den Fokus. Dabei geht es nicht nur um die Herstellung, sondern vor allem auch um die Demontage. In unserem Handhabungsbaukasten findest du alles, was du dafür brauchst. Auf der SPS zeigen wir ein modulares Demontagesystem für Batteriemodule und -packs. Dabei kommen sowohl Handling- sowie Greifsysteme als auch bewährte Komponenten aus unserem pneumatischen und elektrischen Automatisierungsportfolio zum Einsatz – alles im perfekten Zusammenspiel.

 

Teamwork: Mensch und Maschine

Ein weiteres Thema liegt besonders im Trend: die direkte Mensch-Roboter-Kollaboration. Nicht fehlen darf auf der SPS daher unser neuer pneumatischer Cobot. Die druckluftangetriebenen Direktantriebe in seinen Gelenken sind günstiger und besonders leicht, weil im Gegensatz zu elektrischen Lösungen keine schweren Getriebe und teure Kraft-Moment-Sensorik nötig sind. Der pneumatische Cobot besitzt daher ein ausgezeichnetes Preis- / Leistungsverhältnis, mit dem er im Kleinteilehandling bei Nutzlasten bis zu 3 kg überzeugt. Er besteht aus der Hardware selbst, einem Handmodul und der Robotic Suite, einer Software für die intuitive Inbetriebnahme und Programmierung. Zeit ist Geld: Die Inbetriebnahme des Cobot kannst du in weniger als einer Stunde erledigen. Das eröffnet immer wieder neue und spannende Einsatzmöglichkeiten.

 

 

Festo Didactic: Nachhaltigkeit braucht Know-how

Automatisierung ist ein „Enabler“ für den industriellen Wandel hin zu Klimaschutz, Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit. Das richtige „Gewusst wie“ ist der Schlüssel dazu. Das ist die Spezialität von Festo Didactic, unserem Geschäftsfeld für Aus- und Weiterbildung, das ebenfalls ausgesuchte Lösungen auf der SPS 2023 präsentieren wird. Im Fokus steht dabei das lebenslange Lernen als wesentliches Element einer nachhaltigen Entwicklung. Bei Festo Didactic bekommst du alles, was du dafür brauchst. Dazu gehören die richtigen Lerninhalte, Lernfabriken und Lernumgebungen, wie das digitale Lernportal Festo LX und Virtual Reality Learning – zu sehen in Nürnberg. Wir freuen uns auf dich!

 

Besuche uns in Halle 9, Stand 361 und sichere dir gleich ein Ticket!

 

TEILEN UND EMPFEHLEN

Hinterlasse einen Kommentar

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Festo Gesellschaft m.b.H., Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: