MPA-C Ventilinsel

IP69K ohne Schaltschrank - was bringt das?

10/08/2020
2 min
KOMMENTIEREN TEXT ALS PDF

Neue Maßstäbe in Sachen Clean Design

Die Ventilinsel MPA-C erfüllt die Schutzart IP69K und KBK4 – die höchste Korrosionsbeständigkeitsklasse bei Festo. FDA-konforme Gehäuse und NSF-H1-Fett sind da selbstverständlich. Ergänzt durch ein redundantes Dichtungssystem, werden auch das Reinigen mit Hochdruck, mit Reinigungsschäumen oder das Platzieren der Ventilinsel unter rauen Umgebungsbedingungen ohne zusätzliche Einhausung problemlos möglich. Somit ist die MPA-C für dezentrale Installationskonzepte ohne Schaltschrank geeignet!

Dezentrale Installation

Fällt der Schaltschrank weg, reduziert sich der Aufwand für die Verschlauchung und die Installation wird einfacher. Zudem lassen sich mit kürzeren Schlauchleitungen die Taktraten merklich erhöhen. Dabei muss natürlich auf nichts verzichtet werden. Denn die MPA-C ist äußerst flexibel bei der Konfiguration.

MPA-C Ventilinsel

Setzt Maßstäbe: Die Clean Design-Ventilinsel MPA-C erfüllt die Schutzart IP69K und KBK4, die höchste Korrionsbeständigkeitsklasse bei Festo.

Eine Insel – viele Möglichkeiten

Egal ob elektrische Schnittstelle auf der Vorder- oder Rückseite, mit Multipol, Feldbus oder Ethernet über die Kommunikationsschnittstelle CTEU/CTEL, mit oder ohne Handhilfsbetätigung, von einer bis zu 32 Druckzonen und mit frei konfigurierbarem Arbeitsanschluss – die Möglichkeiten mit dieser vielseitigen Clean Design Ventilinsel sind nahezu unbegrenzt.

TIPP:

Bei uns bekommst du auch FDA-konforme Schlauch-Verschraubungskombinationen (NPCK mit PFAN), elektrische Verbindungsleitungen (NEBV) in IP69K und Clean Design-Antriebe wie etwa den CRDSNU oder DSBF.

QUIZ

FRAGE: Die Ventilinsel MPA-C hilft durch dezentrale Installationskonzepte Schlauchleitungen zu verkürzen und damit Taktraten zu erhöhen. Was ist also zu erwarten, wenn die Schläuche statt 5m nur 1m lang sind? Welche Antwort(en) ist/sind richtig?
a.) Die Taktzeit reduziert sich um etwa 80 %.
b.) Die Taktzeit nimmt um rund 20 % ab.
c.) Die Taktzeit wird sich etwa halbieren.
3
Message
ANTWORT: a.) und b.) sind falsch. c.) ist richtig! Die Taktzeit wird sich halbieren.

TEILEN UND EMPFEHLEN

Hinterlasse einen Kommentar

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.