Vlado Meljanac - Festo System Engineer

Festo Techblicke

System Engineer Vlado Meljanac

28/01/2020
3 min
KOMMENTIEREN TEXT ALS PDF

Vlado Meljanac zu treffen ist leicht. Sein natürlicher Lebensraum bei Festo ist das "MotionLab". Hier steht Vlado täglich in direktem Kontakt mit Kunden und Kundinnen. Seine Aufgabe ist es einfache Lösungen für komplexe Aufgabenstellungen zu finden. Ein Mix aus Recherche, Analyse, Entwicklung, Tests und Fertigstellung. Je nach Komplexität der Kundenanwendungen. Vlado ist also täglich dort, wo Festos Herz schlägt. Er teilt sich seine Zeit zwischen Labor und Schreibtisch ein. Dabei ist die Spielwiese für Ingenieure sicher sehr spannend. Noch spannender sind jedoch auch die anderen Tätigkeiten. Es gilt laufend das Gespür für die Anforderungen des Marktes zu verfeinern. Zu diesem Thema gibt es eigene Meetings. Interne, wie auch externe. Mit dem Team oder mit den Kunden und Kundinnen gemeinsam. Vernetzung ist das Zauberwort. So werden Produkt- und Applikationstrainings laufend mit intessanten Partnern und Multiplikatoren passend zur Thematik abgehalten und dirigiert.

System Engineering mit System

Festo ist Technik und alles was Technik betrifft hat Vlado Meljanac fest im Griff. Jetzt und eigentlich schon immer. Zumindest ab dem späten Kindesalter, wo Vlado im Gymnasium seinen Faible für Fächer wie Physik und Mathematik entdeckt hat. Wo andere sich in die Haare gegriffen haben, hat Vlado Meljanac strahlende Augen und Ohren bekommen. "Immer wieder musste ich meinen Mitschülern und anderen Menschen rund um mich erklären, was ein Computer und ein Handy alles kann.", so Vlado lachend. Der Grundstein für eine System-Engineer-Karriere war also früh gegeben.

Aufgaben eines System Engineers

Als System Engineer bei Festo hat Vlado Meljanac die Aufgabe dafür zu sorgen, dass alle Prozesse reibungslos ablaufen. Er koordiniert die am Projekt beteiligten Personen. Ein echtes Organisationstalent. Als Projektmanager, weil er das Projekt und die daran arbeitenden Personen und Abteilungen mit den Auftraggebern koordiniert. Außerdem fungiert er als Analyst, der sämtliche Anforderungen überprüft. Ganz nebenbei ist Vlado Meljanac auch noch Risikomanager, der für die Qualtitätssicherung und die vorherige Implementierung von Teilsystemen und Simulationen des Systems zuständig ist. Er hat die besondere Fähigkeit den Gesamtzusammenhang im Auge zu behalten und nicht nur auf die einzelnen Prozesse zu achten.

Vlado Meljanac im MotionLab

System Engineers ganz privat

Hinter dem System Engineer Vlado Meljanac steckt eine sportlich orientierte Person. Wie Teams funktionieren und warum Teams oft besser sind als das Individuum, weiß Vlado Meljanac aus erster Hand. Er spielt in der Festo Fußballmannschaft. In der Fußballhalle heißt es "learning by playing". Was auch das Motto von Festo und das des MotionLabs ist. Die hauseigene, intelligente Spielwiese für Ingenieure ist quasi das Fußballfeld für Steuerungs- und Antriebsentwicklungen, Applikationen, Aufbauten und Testverfahren. Wie auch beim Fußballspielen wird hier live getestet, live ausprobiert und vor allem live angeschaut. Kollektiver Teamgedanke ist für Vlado Meljanac nicht nur ein Schlagwort, sondern auch Teil seiner Softskill-Basics.

 

Vlado Meljanac - Fussballteam Festo Österreich

Um privates und berufliches gut zu trennen oder noch besser zu verbinden, ist für Vlado Meljanac ein guter Ausgleich sehr wichtig. Die eigene Zufriedenheit ist dabei ein gutes Stichwort. Und ein wichtiger Anker. Familie und Hobbies gehören genauso dazu wie Zeit für sich selbst zu haben. Vlado Meljanac findet diesen Ausgleich beim Körpergewichtstraining, beim Urlaub mit Freunden, beim gemeinsamen Essen oder einfach nur beim Herumhängen. Ein System Engineer mit System.

 

Mehr Informationen zum Festo MotionLab findest du hier!

TEILEN UND EMPFEHLEN

Hinterlasse einen Kommentar

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.